Basketballgemeinschaft Kamp-Lintfort 1954 e.V.

Die Basketballgemeinschaft Kamp-Lintfort e.V. 1954 bietet neben dem Trainings- und Spielbetrieb Basketball eine "Ballschule" für Kinder an. Diese orientiert sich am Konzept der Ballschule Heidelberg. Das neue Angebot richtet sich vorwiegend an Kinder in den ersten Grundschulklassen im Alter von 7 und 8 Jahren.

Was ist die Ballschule?

Ballschule HeidelbergIn der Ballschule können Kinder das "ABC" des Spielens erlernen. Sie sollen nicht frühzeitig in einem Sportspiel spezialisiert werden, sondern zum Allrounder ausgebildet werden. Es steht dabei das vielseitige Spielen, das Erlernen spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball und die soziale Einbindung in Sportspielgruppen im Vordergrund. Nicht nur Talente werden entdeckt und optimal gefördert, sondern jedes Kind kann von der sportspielübergreifenden Schulung profitieren.

Wann und wo findet die Ballschule statt?

Die Ballschule wird angeboten:

  • Dienstag 16:30 – 17:30 Uhr.
  • Ernst-Reuter-Halle, Mittelstraße 118a, Eingang "Fliederstraße".

Sie findet heute schon im Rahmen der Ganztagsbetreuung hier statt:

  • Ernst-Reuter-Schule,  Städtische Gemeinschaftsgrundschule.
  • Grundschule am Pappelsee, Gemeinschaftsgrundschule.

Wie melde ich mein Kind an?

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das separate Anmeldeformular. Füllen Sie dieses vollständig und leserlich aus, senden es an die Geschäftsstelle oder übergeben es dem Übungsleiter vor Ort. Auch in diesem Fall ist es möglich, erst einmal hinein zu "schnuppern". Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Viel Spaß beim Spielen und Üben in der Ballschule!