Basketballgemeinschaft Kamp-Lintfort 1954 e.V.
Main menuArea 54

Der Trend, Basketball zu spielen, ist bei Kindern und Jugendlichen ungebrochen. Mit über 400 Mitgliedern geht die BG Lintfort mit 12 Jugendteams in der nächsten Saison 2022/23 an den Start. Und neben dem normalen Trainingsbetrieb gibt es jetzt etwas neues: "Basketball Open Court".

In den letzten 18 Monaten gab es eine hohe Nachfrage bei den Klosterstädtern, das Basketballspiel zu erlernen. Und die Nachfrage ist weiterhin ungebremst, egal ob bei Mädchen oder Jungen. Angefeuert durch Freund oder Freundin aber auch durch die zunehmende Präsenz des Basketballs in Schule und Werbung finden insbesondere immer mehr 8 bis 14 jährige Freude am Spiel mit dem roten Ball. Und alle haben ein Ziel: irgendwann bei den besten vor hunderten begeisterter Zuschauer auf Korbjagd zu gehen.

Dabei ist es nicht immer leicht, den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Auf der einen Seite die wachsende Anzahl an Kindern, auf der anderen Seite die Anforderung durch größere Teams, weitere Coaches, Hallenzeiten und hohe Anforderungen an die Organisation des Trainings- und Spielbetriebs. Dem allen versucht der Verein gerecht zu werden. Dabei kann er sich auf viele ehrenamtliche Helfer stützen, die als Trainer*innen oder Co-Trainer*innen regelmäßig in der Halle stehen.

Um mehr Kindern die Möglichkeit zu geben, Basketball bei Gelegenheit mal auszuprobieren, wurde Basketball Open Court ins Leben gerufen. Am Samstag, 4.6. fand die erste Veranstaltung statt mit neuen Freiwilligen, Kids Basketball zu zeigen. Neben Neulingen können aber auch Kids kommen, die in der Woche zu kurz kommen oder noch mehr Gelegenheiten zum Passen und werfen suchen. Der nächste Termin ist diese Woche Samstag, 18.6., 12 bis 14 Uhr in den Glückaufhallen. Dann geht es erst einmal in die Ferien, bevor wir uns danach wiedersehen.

Weitere Informationen gibt es unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.